Über mich

&xnbsp;&xnbsp;&xnbsp;&xnbsp;&xnbsp;&xnbsp;

The Green Dream "Der Grüne Traum" mein Traum den ich nun schon seit 2008 lebe. Verstehen sie mich nicht falsch es gibt durchaus wichtigere Dinge in meinem Leben als mein Hobby, aber es ist doch zu einem großen Bestandteil meines Alltags geworden und erfüllt mich Tag für Tag mit Freud aber natürlich auch Herausforderungen. Was ist es nur das diese Faszination ausmacht die wir Liebhaber der "Chondros" gegenüber unseren Tieren hegen. Ich kann hierbei natürlich nur für mich sprechen, aber bin mir sicher das mir wahrscheinlich viele Menschen die das Selbe Hobby betreiben beipflichten würden. Es ist die Anmut und Eleganz die diese Tiere ausstrahlen, wenn sie auf ihrem Ruheplatz liegen und sich nicht beeindrucken lassen von neugierigen Blicken. Die Aggressivität und Angriffslust die es uns Pflegern unmöglich macht nach erlöschen des Lichts in sein Revier einzudringen. Es ist die Farbenpracht die sie an den Tag legen können, die Ungewissheit was wird wohl aus diesem kleinen Neonaten entstehen nachdem er sich umgefärbt hat. All diese Eigenschaften mit einer ausgeprägten Affinität zu Reptilien und einer Sammelleidenschaft lassen mich diese Tiere bewundern.

Seit 1998 Pflege ich nun mittlerweile Reptilien verschiedenster Arten, Angefangen bei Grünen Leguanen, Chamäleons und Bartagamen, über Königspythons und Boa Constrictor, bis ich mich 2008 dazu entschlossen habe ein neues Kapitel aufzuschlagen die Zucht von Morelia Viridis.

Die Idee zu dieser Seite entstand Ende 2009, ich wollte meine Erfahrungen und Erkenntnisse dokumentieren und mit gleichgesinnten teilen, sowie über meine zukünftigen Zuchtversuche informieren und Bauprojekte vorstellen. Was mal klein mit einigen wenigen Informationen begonnen hat ist mittlerweile zu einer relativ komplexen Informationssammlung geworden, die natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder absolute Richtigkeit hat, vielmehr ist es meine Art und weise des Umgangs mit meinen Tieren.

An dieser Stelle ist es denke ich auch angebracht meiner Frau und meinen beiden Töchtern zu danken, das sie mein kleines großes Hobby in ihrem täglichen Alltag akzeptieren und mir den Rahmen schaffen alles so umsetzen zu können wie ich es mir vorstelle. Ich hoffe das meine Begeisterung für die Terraristik ebenfalls auf meine Kinder über geht.

Nun wünsche ich viel Spaß beim stöbern auf meiner Seite, bei Fragen zögern sie nicht mich über mein Kontaktformular anzuschreiben.